Anfahrt

Seestraße 43
82211 Herrsching

Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag
8:00 – 18:00 Uhr

        Freitag 8:00 bis 17:00 Uhr

Kontakt

Tel. 08152 99 30 90

Fax: 08152 99 30 999
email: 
praxisaufnahme@internisten-herrsching.de

Dr. med. Leonhard Stümpfig

Facharzt für Innere Medizin
Nephrologie

Facharzt für Innere Medizin und Nephrologie, Sportmedizin
Approbation erworben in der Bundesrepublik Deutschland
Mitglied der Internistischen Gemeinschaftspraxis Herrsching
Angehöriger der Bayerischen Landesärztekammer  LANR:
Mitglied der Kassenärztlichen Vereinigung Bayern:   KV Nr. 64/1961 600

Werdegang

1973-1979 Studium der Medizin an der LMU München
1979           Approbation
1979           Promotion über Kinetik der Uridyltransferase
1979-1980 Assistent in der Inneren Abteilung der Dr. Otto Gessler Klinik in Lindenberg
1981-1988 Assistent in der Privatklinik Dr. Schindlbeck
1985           Anerkennung als Facharzt für Sportmedizin
1986           Facharzt für Innere Medizin und Interne Radiologie
1988-1989 Assistent in der Nephrologie im Krankenhaus Rosenheim
1989           Anerkennung als Facharzt für Nephrologie
1989-1993 Oberarzt in der Privatklinik Dr. Schindlbeck
Seit 1993   als niedergelassener Facharzt in der Internistischen Gemeinschaftspraxis

Mitgliedschaften

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie (DGfN)

Fachliche Schwerpunkte

Prävention, Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen und Hochdruckerkrankungen.

Behandlung der Patienten in der Prädialysephase
Dialysetherapie
Vorbereitung zur Nierentransplantation
Betreuung von nierentransplantierten Patienten (incl. Dialysetherapie)
Bicarbonatdialyse
Hämofiltration
Hämodiafiltration

Behandlungszeiten:

Frühschicht: Montag bis Samstag
Nachmittagsschicht: Montag, Mittwoch, Freitag

Die Dialyseabteilung hat 19 Plätze, auf Zimmer mit 2 bis 4 Patienten verteilt, räumlich getrennt auch Plätze für Hepatitis B und C,  Ferien- und Gastdialysen.
Alle Dialyseplätze sind mit den modernsten Maschinen von Nikkiso, Typ DBB-07 ausgestattet, Wasseraufbereitung nach dem neuesten Stand der Technik. Die Dialyseabteilung ist seit dem Juli 2011 zertifiziert.