Endoskopie

Die Endoskopieabteilung wurde 2013 komplett neu in das Erdgeschoss der alten Schindlbeck Villa eingebaut und entspricht technisch dem derzeit aktuellsten technischen Stand, sowohl bezogen auf die Videoendoskope als auch die Hygiene (2 hochmoderne Waschmaschinen).

Eine besondere Verbesserung für unsere Patienten stellt die Umstellung  von Raumluft auf Kohlendioxid bei der Dickdarmspiegelung dar,  was die früher häufig zu beobachtenden Beschwerden durch noch verbleibende Luft im Darm praktisch vollständig beseitigt.

Untersuchungsraum
Image

Der Empfangsbereich

Image
Image

Das Endoteam - sorgt für tiefe Einblicke während Sie sorglos schlafen:
Frau Lauche, Frau Hausfelder, Frau Imbusta und Frau Rummelsberger

Aufwachbereich

Image

Der Eingangsbereich

Image